Nachrichten Übersicht

Tag Übersicht

  • Grabotax online
  • Addison online

Category list

  • Ehrenamt
  • Grabotax

Steuerhelfer Smartphone

Produkt: Grabotax-App. Anbieter: Grabowski & Partner.

Auch wer nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, sollte sich die Zeit nehmen – denn meist ist sie bares Geld wert. Abhängig Beschäftigten zahlt das Finanzamt pro Jahr durchschnittlich 875 Euro zurück – aber eben nur denjenigen, die auch wirklich eine vollständige Steuererklärung abgeben. Über alle anderen können die Finanzbeamten nur müde lächeln: Jahr für Jahr werden Steuerrückerstattungen in Höhe von rund 500 Millionen Euro nicht abgerufen.

Eine neue, kostenlose Smartphone- App, die sowohl für das iPhone als auch für Android-Smartphones im jeweiligen App-Store zum Download bereitsteht, will das ändern: Die Grabotax-App, entwickelt von der Steuerberatungsgesellschaft Grabowski & Partner aus dem nordrhein-westfälischen Lünen, verspricht Angestellten, Berufseinsteigern, Kleinunternehmern und Freelancern Hilfe beim Erstellen der Steuererklärung. Auf spielerische Art unterstützt die App die Steuerzahler, rechtzeitig alle Belege zusammenzuhaben, um keine Rückerstattung zu verpassen.

„Laien scheuen sich oft davor, eine Steuererklärung anzufertigen, oder machen dabei Fehler, die sie bares Geld kosten“, sagt App-Entwickler und Steuerberater Thomas Grabowski. „Unser kleiner Maulwurf macht das lästige Sammeln von Belegen zu einer richtig spaßigen Angelegenheit. Außerdem gibt die App Tipps und Hinweise für eine korrekte Steuererklärung.“ Das Konzept dahinter nennt sich Gamification: Eher störende Dinge des alltäglichen Lebens werden mit spielerischen Elementen zum Vergnügen – in diesem Fall ist es das sofortige Abfotografieren und Hochladen relevanter Belege.

Anzeige

Die App lässt sich intuitiv bedienen – und es macht wirklich Spaß, vom Maulwurf „Steuerbowski“ angeleitet zu werden, seine Belege zu sammeln. Letztlich profitiert davon natürlich auch Steuerberater Grabowski: Die App vereinfacht seine Arbeit – und sorgt so nebenbei auch für eine geringere Rechnung bei seinen Kunden. Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft macht eben auch vor der Steuererklärung nicht halt – und sorgt für Vorteile bei allen Beteiligten. Außer natürlich beim Finanzamt.

Fazit: Um die lästige Tätigkeit zu vereinfachen, die eine Steuererklärung nun einmal mit sich bringt, ist die Grabotax-App wirklich eine feine Sache. Die notwendigen Belege müssen lediglich abfotografiert und übertragen werden – alles Weitere übernimmt die kostenlose App. Das sollte auf jeden Fall einen Versuch wert sein – eben auch dann, wenn keine Pflicht zur Abgabe der Erklärung besteht.